Bebauungsplanung

Die Bebauungsplanung definiert die Positionierung, Ausgestaltung, Höhe und Dichte von Gebäuden und dient der Schaffung klarer baulicher Strukturen im Siedlungsgebiet. Im Gegensatz zum Flächenwidmungsplan ist ein derartiges Planinstrument nicht obligatorisch und wird teilweise nur für gewisse Baulandbereiche erstellt.

Der Bebauungsplan wird oftmals für städtebaulich spezielle Teilbereiche erstellt. Manche Gemeinden weisen für all ihre Baulandbereiche einen flächendeckenden Bebauungsplan auf.

 

Leitprojekte

Aus der Presse

FRANKENFELS. Neue Grundlage für Ortsgestaltung in Frankenfels – für den Bebauungsplan wird ein neues Konzept erstellt. Lesen Sie den ganzen Artikel Fotos: NÖ Pressehaus Druck- und...